Home · Mercedes Funkschlüssel anlernen: Vorsicht vor Händlern - Wucherpreise?
10/05/2022 at 15:32 in Neues

Ich habe mich für einen neuen Funkschlüssel für einen w203 BJ 2000 interessiert und ein wenig Recherche betrieben. U.a. in Mannheim und in Südhessen (Offenbach / Frankfurt)

Fragt man Google, so erhält man gleich einen Treffer in Mannheim.

Nach telefonischer Auskunft soll die 10 minütige Prozedur 100 EUR kosten..erscheint mir viel, offensichtlich gefiel dem Händler nicht, dass ich meinen Schlüssel schon mitbringe (Asien)....Auf meine Frage, ob das nicht ein wenig viel sei, erhielt ich die qualifizierte Antwort: "dann machs doch selber"...außerdem teilte man mir mit, "wenn etwas am Auto ist - bin ich raus" ...WAS IST DAS DENN????

Ähnlich fiel die Antwort in Südhessen aus: in agressivem Ton fragte man michauch dort, woher ich den Schlüssel hätte. Ich antwortete: ich habe einen gekauft mit entsprechenden MHZ und NEC chip. Kosten hier: 95EUR.

So stelle ich mir das Rotlichtmileu vor: skurrile Personen und Aussagen, aggressive Stimmung, insgesamt keine Transparenz....

Klar alles immer noch billiger als bei Mercedes, aber auf solch einen Umgang lege ich keinen Wert...

 

<<< zurück